Digitale Bildung

Wir bieten Unterstützung bei der Entwicklung eines  Medienentwicklungsplans (MEP), den wir gemeinsam mit Ihnen erarbeiten. Wir begleiten Sie als Schule Schritt für Schritt durch den gesamten Prozess der Medienplanung und möchten Ihnen helfen,  die dafür erforderlichen Voraussetzungen zu beschreiben. Der Medienentwicklungsplan ist ein individuell für Ihre Schule erarbeitetes Instrument. Er verbindet das pädagogische Konzept Ihrer Schule mit dem technischen und dem organisatorischen Konzept und ermöglicht damit eine strukturierte Vorgehensweise für ein passgenaues Medienkonzept für Ihre Schule. Dadurch wird eine pädagogisch sinnvolle Mediennutzung an Ihrer Schule nachhaltig gewährleistet

medienpädagogisches Konzept

enthält die Planung von Schulprojekten (mit Schwerpunkt Medieneinsatz und Medienerziehung) und die Planung von Informationsveranstaltungen für Eltern zu medienpädagogischen Aspekten.

Organisatorisches Konzept

enthält Fortbildungsmaßnahmen zur Erhöhung der Medienkompetenz der Lehrer und eine Finanzierungsplanung unter Berücksichtigung von Art, Umfang und Höhe der Zuwendung.

Technisches Konzept

enthält die Planung der Ausstattung, Vernetzung und Wartung und benennt die technischen Veränderungen und notwendigen Neuanschaffungen, die zur Erfüllung der Lehrplanvorgaben für Medieneinsatz und Medienerziehung erforderlich sind.